SCHWÖRER OPTIK & HÖRAKUSTIK GMBH

SEHEN & HÖREN AUS EINER HAND
 

Sehr geehrte Kunden,

in der aktuellen Situation und zur bestmöglichen COVID-19-Prävention erhöhen wir die schon intensiven Maßnahmen der Hygiene in unserem Betrieb und sorgen für die höchstmögliche Sicherheit. Uns liegt sehr viel daran, unseren Beitrag zu leisten, um die Infektionskurve so gering wie möglich zu halten. Wir haben mit Hochdruck an Lösungen gearbeitet, die es uns jetzt und in Zukunft wieder ermöglichen, Ihnen alle unsere Leistungen in vollem Umfang anzubieten. Durch unser umfassendes betriebliches Hygienekonzept können Sie sicher sein, dass wir sehr verantwortungsvoll mit der Situation umgehen.

Ab Montag, den 27.4.2020 sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

 

Wir bitten um Terminvereinbarung

Damit wir die Anzahl der Leute in unserem Laden so gering wie möglich halten, bitten wir Sie für einen Sehtest oder einen Hörgerätetermin um Terminvereinbarung.

Handhygiene für Sie und uns

Regelmäßige Handhygiene ist wichtiger und besser als das Tragen von Gummihandschuhen. Wir reinigen und desinfizieren unsere Hände nach jedem Kunden. Wir bitten Sie beim Eintreten unseren Handdesinfektionsspender zu nutzen.

Beschränkung der Personenanzahl

Wir halten uns an die Regel pro 20qm Ladenfläche eine Person. Daraus ergibt sich für unser Geschäft eine maximale Kundenanzahl von 3. Wir bitten Sie gegebenenfalls vor dem Laden zu warten. Nur so können wir die wichtige Abstandsregel gewährleisten.

Kommen Sie bitte nur gesund zu uns

Falls Sie Symptome wie Fieber oder Husten haben, bitten wir Sie höflichst unser Geschäft nicht zu besuchen.

Rufen Sie uns an, gemeinsam finden wir eine Lösung!

Mundschutz ist wichtig

In vielen Situationen unseres Geschäftsalltags ist es uns nicht möglich, den Mindestabstand von zwei Metern zu unseren Kunden einzuhalten, deshalb tragen wir alle Mundschutz und gegebenenfalls Visier. Wir bitten Sie darum, Mundschutz zu tragen, um die Sicherheit für alle zu erhöhen.

Brillenauswahl wie gewohnt

Beim Aussuchen von Brille und Sonnenbrille ist ein Mundschutz eher hinderlich. Wir bieten Ihnen weiterhin unseren Service an, eine kleine Brillenauswahl mit nach Hause zu nehmen, um sich in Ruhe zu entscheiden. Wir desinfizieren alle Brillen und Flächen nach jeder Beratung.

Kontaktlinsenanpassung

Bei der Kontaktlinsenanpassung ist das Ansteckungsrisiko sehr hoch. Hier gilt Mundschutzpflicht und wir als Berater tragen zusätzlich ein Visier. So minimieren wir das Risiko so gut wie möglich.

Mögliche Wartezeit

All diese Maßnahmen einzuhalten erfordert einen zusätzlichen Arbeitsaufwand für uns und das wiederum erfordert Zeit. Aus diesem Grund werden wir die Termine in größeren Intervallen planen. Wir bitten Sie um Verständnis, falls es in Ausnahmefällen zu verlängerten Wartezeiten kommen sollte.

Sprechen Sie mit uns

Diese Situation ist für uns alle außergewöhnlich. Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Hinweise haben sprechen Sie uns gerne telefonisch oder persönlich an. Wir tun unser Bestes, für Sie, für unser Team, für alle.

Gemeinsam finden wir eine Lösung!